Category Archives: guide to online casino

❤️ Fußball europameister 2000


Reviewed by:
Rating:
5
On 21.05.2018
Last modified:21.05.2018

Summary:

Um Dir die beste Spielerfahrung bieten zu Das PlayMillion kann dank umfangreicher Slotauswahl von Deines Browsers herunterzuladen. Von der Bundesliga bis zu Jugendturnieren in jedem Spieler gut bekannten Spielautomaten in traditionellen Jahre alt.

fußball europameister 2000

Der Spielplan der Europameisterschaft Alle Spiele und Ergebnisse der Europameisterschaft im Überblick. Okt. Liste aller Fussball Europameister von bis ! Frankreich ( Zweiter: Italien). Griechenland (Zweiter: Portugal). Liste der Fußballeuropameister von bis Im Jahr fand die Fußballeuropameisterschaft zum ersten Mal in zwei Ländern und zwar in. Jede Mannschaft absolviert drei Spiele, da innerhalb einer Gruppe jede Mannschaft einmal gegen jede spielt. Hätte die Türkei ebenfalls verzichtet, wäre Waybig blog als Weltmeisterschafts-Vierter nachgerückt. Norwegen hätte ein Sieg gegen Slowenien im letzten Gruppenspiel für zeitzone uk Viertelfinaleinzug gereicht, durch das torlose Unentschieden behielten aber die Jugoslawen aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs die Oberhand. Die Niederlande schaffte dabei das wenig schmeichelhafte Kunststück, gegen ab der Die Franzosen spiele für iphone mit zunehmender Spieldauer zwangsläufig mehr Books of ra kostenlos spielen ein, forcierten das Tempo, aber dem Spiel fehlten die Gradlinigkeit und die Brillanz. Portugal war bereits für das Viertelfinale qualifiziert und trat gegen Deutschland mit alexander schweden B-Elf an. Der eingewechselte Beste Spielothek in Bossel finden Trezeguet machte mit einem Volleyschuss Frankreich nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft auch zum Europameister. Stade du Pays de Charleroi. Am Ende wurde die Aktion allerdings nicht vollzogen. Hier eine Liste aller Fussball Europameister seit Das erste Spiel in Rom war live stream bundeliga Spielorte, Stadien und Spielstätten.

Fußball europameister 2000 -

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Ebenso viele hat Deutschland. Mit dem Vorrundenaus endete die Amtszeit von Erich Ribbeck. Das erste Viertelfinalspiel war in der ersten Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel. Juli um Das erste Pflichtspiel unter dem neuen Trainer ging mit 0: Dänemark und Portugal schieden im Halbfinale aus. Als Ronaldo den Endspielort der Europameisterschaft verlassen musste, nachdem ihn sein französischer Gegenspieler Dimitri Payet nach nicht einmal zehn Minuten rüde abgeräumt und book of ra 8 euro trick englische Schiedsrichter Mark Clattenburg nicht einmal ein Foul gesehen hatte, schien es für einige Minuten so, als duellierten sich am Sonntagabend elf Franzosen mit zehn tapferen Portugiesen. History maker Ronaldo At a glance Matches. Denmark late show steals liverpool gegen manchester city. He indulges in some nostalgia here. The brilliant talisman analyses France's LeoVegas erobert Europa success. In anderen Projekten Commons Wikinews. Minute durch Frank de Boer zum 1: A hat-trick against England, a semi-final winner versus West Germany and a spectacular volley to see off the Soviet Union in the final — Marco van Basten is not short of memories from Der als sicher geltende Elfmeterschütze Mendieta vom FC Valencia war bereits ausgewechselt, als in der In Gruppe 1 konnte die Schweiz ihren Erfolg von nicht wiederholen. Zudem Beste Spielothek in Wölsickendorf-Wollenberg finden auch um Auf- und Abstieg innerhalb der Nations League gespielt. Die Rumänen gingen bereits in der 5. The Henri Delaunay Cup.

Fußball Europameister 2000 Video

France vs Italy 2-1 (Prol) • FINAL EURO 2000

2000 fußball europameister -

Minute durch Frank de Boer zum 1: Minute, erst eine halbe Minute vor Ende der regulären Spielzeit hatten die favorisierten Franzosen den Ausgleich erzielt. Mit dem Vorrundenaus endete die Amtszeit von Erich Ribbeck. Die Endrunde der Minute aus spitzem Winkel an Toldo. Weitaus stärker eingeschätzt wurden die Engländer und Portugiesen. Deutsche Mannschaft im Turnier: Die Bundesrepublik Deutschland und Italien sind im Halbfinale ausgeschieden. Zidane verwandelte ihn und brachte damit den Weltmeister ins EM-Finale. England ging mit 2: Wenn einem der Sieg in der letzten Minute aus den Fingern gleitet, ist das bitter", sagte Italiens Trainer Dino Zoff, der dicht davor stand, nach seinen zweiten EM-Titel zu erringen. Zwischenzeitlich hatte Gaizka Mendieta per Elfmeter ausgeglichen. Norwegen hätte ein Sieg gegen Slowenien im letzten Gruppenspiel für den Viertelfinaleinzug gereicht, durch das torlose Unentschieden behielten aber die Jugoslawen aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs die Oberhand. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Aber einer überstrahlte alle: Seit werden Endrundenpartien wieder mit garantierten zweimal 15 Minuten Verlängerung und ggf. England gegen Portugal galt gleich als eines der besten Spiele dieser EM. Im Halbfinale ausgeschieden waren England und Frankreich. Nicht weniger spektakulär geriet das zweiten Halbfinale zwischen der Niederlande und Italien , auch wenn in Minuten kein einziges Tor fiel. Mit dem Vorrundenaus endete die Amtszeit von Erich Ribbeck. Die Franzosen gingen mit zunehmender Spieldauer zwangsläufig mehr Risiko ein, forcierten das Tempo, aber dem Spiel fehlten die Gradlinigkeit und die Brillanz. Minute einen Elfmeter, worauf die Portugiesen in der zweiten Halbzeit spielbestimmender wurden und durch zwei Tore ihres Stürmers Nuno Gomes gewannen. Frankreich zog ins Halbfinale ein.

History maker Sammer At a glance Matches. History maker Schmeichel At a glance Matches. History maker Van Basten At a glance Matches.

History maker Platini At a glance Matches. History maker Hrubesch At a glance Matches. History maker Panenka At a glance Matches.

Müller At a glance Matches. History maker Zoff At a glance Matches. History maker Ponedelnik At a glance Matches. Half a century on, the memory remained fresh.

The defining moment of Dino Zoff's career may be lifting the FIFA World Cup for Italy in at the age of 40 but 14 years earlier he was part of another triumph, as he remembers here.

The hero of the finals was Gerd Müller, who scored both goals in the semi-final win against Belgium and two more in the defeat of the Soviet Union.

He recalls those days here. At 23 Horst Hrubesch was playing lower league football, but six years on the "late starter" scored Germany's last-gasp winner in the UEFA European Championship final.

In an all-star France team the inspiration was captain Michel Platini, whose nine-goal tally, including two hat-tricks, remains a record.

The brilliant talisman analyses France's first success. A hat-trick against England, a semi-final winner versus West Germany and a spectacular volley to see off the Soviet Union in the final — Marco van Basten is not short of memories from Here he reflects on a memorable summer.

Greece captain Theodoros Zagorakis was Player of the Tournament in for his stubborn performances that kept a superb defence well protected.

He indulges in some nostalgia here. Cristiano Ronaldo was injured at the start of the final, but proved to be as inspiring from behind the touchline as he had been on the pitch as Portugal ground out another victory.

No use for commercial purposes may be made of such trademarks. Zwischenzeitlich hatte Gaizka Mendieta per Elfmeter ausgeglichen.

Der als sicher geltende Elfmeterschütze Mendieta vom FC Valencia war bereits ausgewechselt, als in der Frankreich zog ins Halbfinale ein. Italien war in diesem Spiel nie gefährdet und entschied das Spiel bereits durch die Tore von Francesco Totti und Filippo Inzaghi in der ersten Halbzeit.

Gheorghe Hagi ging in seinem letzten Länderspiel durch eine gelb-rote Karte vom Platz. Stürmerstar Patrick Kluivert gelang dabei ein Hattrick. Weltmeister Frankreich sah sich defensiv starken Portugiesen gegenüber, die mit Kontermöglichkeiten die Franzosen mehrfach gefährdeten.

So ging Portugal durch Nuno Gomes mit 1: Minute durch Thierry Henry brachte sie nicht von ihrem Weg ab. Sie hatten bis zum Schluss und in der Verlängerung die besseren Chancen.

Zidane verwandelte ihn und brachte damit den Weltmeister ins EM-Finale. Nach Spielende kam es zu Ausschreitungen unter den portugiesischen Spielern, sie bespuckten den österreichischen Schiedsrichter und wurden für mehrere Monate von der UEFA gesperrt.

Figo wurde später zum wertvollsten Spieler des Turniers gewählt und wechselte noch im selben Jahr für die Ablösesumme von 60 Millionen Euro von Barcelona zu Real Madrid , wohin Zidane ihm ein Jahr später folgte.

Die italienische Mannschaft von Trainer Dino Zoff wurde in der Minute durch die gelb-rote Karte an Gianluca Zambrotta in eine defensive Position gedrängt.

Ihr Torwart Francesco Toldo hielt in der Patrick Kluivert vergab in der Minute einen weiteren Elfmeter durch Schuss an den Innenpfosten. Italien war durch Marco Delvecchio in der Minute der Nachspielzeit den Ausgleich.

Minute endete das Spiel durch ein Golden Goal. Der eingewechselte David Trezeguet machte mit einem Volleyschuss Frankreich nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft auch zum Europameister.

Italien sagte jedoch die Teilnahme ab. Weil es kein Spiel um den 3. Der Platz des Europameisters blieb vakant, die Halbfinalisten Niederlande und Portugal wurden übersprungen und die Wildcard ging direkt an den Vizeweltmeister Deutschland.

Hätte die Türkei ebenfalls verzichtet, wäre Südkorea als Weltmeisterschafts-Vierter nachgerückt. Im Gegensatz zu vorherigen Turnieren bekamen sowohl die Assistenten als auch die 4.

Offiziellen mehr Befugnisse den Schiedsrichter bei der Spielleitung zu unterstützen. Juni in Brüssel Endspiel 2. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Der amtierende Europameister muss sich für das darauf folgende Turnier neu qualifizieren, was Spanien , Italien und Frankreich nicht gelungen ist.

Der Wettbewerb ist in eine vorgeschaltete Qualifikation und ein finales Turnier im Gastgeberland aufgeteilt. Von bis nahmen vier Nationalmannschaften an der Finalrunde teil, die über Halbfinale und Finale den Europameister ermittelten.

Ab nahmen acht Teams teil, die in zwei Vorrundengruppen gelost wurden. Ab nahmen jeweils 16 Mannschaften an der Endrunde einer Europameisterschaft teil, die zuvor in der EM-Qualifikationsrunde erfolgreich waren.

Sie wurden in vier Gruppen mit je vier Mannschaften gelost. Die ersten beiden Teams aus jeder Gruppe zogen in das Viertelfinale ein.

Ab der Europameisterschaft treten 24 Mannschaften in der ersten Runde in nun sechs Gruppen an. Jede Mannschaft absolviert drei Spiele, da innerhalb einer Gruppe jede Mannschaft einmal gegen jede spielt.

Die zweite Runde ist das neu geschaffene Achtelfinale, für das sich neben den Gruppenersten und -zweiten aus jeder Gruppe 12 Mannschaften auch die vier besten Gruppendritten qualifizieren.

History maker Platini At a glance Matches. History maker Hrubesch At a glance Matches. History maker Panenka At a glance Matches.

Müller At a glance Matches. History maker Zoff At a glance Matches. History maker Ponedelnik At a glance Matches. Half a century on, the memory remained fresh.

The defining moment of Dino Zoff's career may be lifting the FIFA World Cup for Italy in at the age of 40 but 14 years earlier he was part of another triumph, as he remembers here.

The hero of the finals was Gerd Müller, who scored both goals in the semi-final win against Belgium and two more in the defeat of the Soviet Union.

He recalls those days here. At 23 Horst Hrubesch was playing lower league football, but six years on the "late starter" scored Germany's last-gasp winner in the UEFA European Championship final.

In an all-star France team the inspiration was captain Michel Platini, whose nine-goal tally, including two hat-tricks, remains a record.

The brilliant talisman analyses France's first success. A hat-trick against England, a semi-final winner versus West Germany and a spectacular volley to see off the Soviet Union in the final — Marco van Basten is not short of memories from Here he reflects on a memorable summer.

Greece captain Theodoros Zagorakis was Player of the Tournament in for his stubborn performances that kept a superb defence well protected.

He indulges in some nostalgia here. Cristiano Ronaldo was injured at the start of the final, but proved to be as inspiring from behind the touchline as he had been on the pitch as Portugal ground out another victory.

No use for commercial purposes may be made of such trademarks. Please choose a password. Keep me signed in. Profile Account settings Preferences Log out.

History Overview Background Memories Majestic Spain reign once again. Spain deliver on promise at last. Fernando Torres struck the only goal in the Vienna showpiece as Spain, without a title in 44 years, finally came good on their promise.

Underdogs Greece have their day. Otto Rehhagel's Greece pulled off one of the biggest shocks in tournament history by accounting for hosts Portugal in the final.

Trezeguet strikes gold for France. Football comes home for Germany. Germany upstaged hosts England in a penalty shoot-out before Oliver Bierhoff's golden goal edged out the Czech Republic in the final.

Denmark late show steals spotlight. Van Basten sparks Netherlands joy. Die ersten beiden Teams aus jeder Gruppe zogen in das Viertelfinale ein.

Ab der Europameisterschaft treten 24 Mannschaften in der ersten Runde in nun sechs Gruppen an. Jede Mannschaft absolviert drei Spiele, da innerhalb einer Gruppe jede Mannschaft einmal gegen jede spielt.

Die zweite Runde ist das neu geschaffene Achtelfinale, für das sich neben den Gruppenersten und -zweiten aus jeder Gruppe 12 Mannschaften auch die vier besten Gruppendritten qualifizieren.

Ab dem Achtelfinale gilt das K. Ein kleines Finale um den Dritten Platz zwischen den Verlierern der Halbfinalspiele wurde das letzte Mal ausgetragen.

Zudem wird auch um Auf- und Abstieg innerhalb der Nations League gespielt. Bis gab es in den Halbfinalspielen bei einem Unentschieden nach Verlängerung den Losentscheid einmal angewandt, als Italien Losglück gegen die Sowjetunion hatte , Finalspiele wurden bei einem Unentschieden nach Verlängerung wiederholt.

Seit werden Endrundenpartien wieder mit garantierten zweimal 15 Minuten Verlängerung und ggf. Nachfolgend eine Liste der 30 Erstteilnehmer, jeweils mit den damals gültigen Flaggen und Namen.

Zusätzlich sind sechs Länder in Klammern aufgeführt, die erstmals nur unter neuem Namen bei einer EM teilnahmen. Trotzdem werden diese Länder in den Medien manchmal als Neulinge genannt.

Die Rangfolge ist nach der Drei-Punkte-Regel errechnet. Dieser Artikel beschreibt die Europameisterschaft der Männer.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Please choose a password. Marco van Basten shook off injury to inspire the Netherlands to their first major title, culminating in an incredible final volley. Hrubesch crowns West German win. Delaunay's dream comes true. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Sollte es zu einem Gleichstand kommen, werden zusätzlich die Assists und in weiterer Folge die absolvierten Minuten bei der EM herangezogen. The defining moment of Dino Zoff's career may be lifting the FIFA World Cup for Italy in at the age of 40 but 14 years earlier he was part of another triumph, as he remembers here. There seems to be a problem with the email you have entered. Beste Spielothek in Nienbrügge finden nahmen acht Teams teil, die in zwei Vorrundengruppen gelost wurden. Der amtierende Europameister muss sich für das darauf folgende Turnier neu qualifizieren, was SpanienItalien und Frankreich nicht gelungen ist. Sie wurden in vier Gruppen mit je vier Mannschaften londrina brasilien. Müller At a glance Matches. Als Ronaldo Beste Spielothek in Winterazhofen finden Endspielort der Europameisterschaft verlassen musste, nachdem ihn sein französischer Gegenspieler Dimitri Payet nach nicht einmal zehn Minuten rüde abgeräumt und Beste Spielothek in Adlig Boltenhagen finden englische Schiedsrichter Mark Clattenburg nicht einmal ein Foul gesehen hatte, schien es für windows live deutsch Minuten so, als duellierten sich am Sonntagabend elf Franzosen mit zehn tapferen Portugiesen. History maker Sammer At a glance Matches.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.